vom Felderbach Weimaraner Kurzhaar

Termine der Landesgruppe

Sommerfest mit Mitgliederversammlung 
30.Mai 2024 ( Fronleichnam)

Ort: Ort des Sommerfestes geändert auf Grund eines technischen Problems: Neu, 48301 Nottuln, Hövel 18, Hof der Familie Driessen
Beginn:
14.00 Uhr
Anmeldung bitte bis zum 18.5.2024 beim LGVo
Unkostenbeitrag: 18€ / 9€ Kinder 6-12J/ unter 6J frei auf das Kto. der LG NRW s.u..
Verträgliche Hund können gerne mitgebracht werden, auch Jagdhörner sind willkommen.

Kuchen und Salatspenden sind jederzeit herzlich willkommen.

Tagesordnung Mitgliederversammlung:

1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Bericht des Landesgruppenvorsitzenden
4. Jahrestermine
5. Gedanken zur 50 Jahrfeier der LG NRW in 2025. Vorschläge, Ideen, Beteiligungen, Mithilfe Angebote jederzeit willkommen !!!
6. Verschiedenes
Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 1.5.2024 beim LGVo schriftlich einzureichen.

Zuchtschau mit Wesenstest für Hunde mit VDH (FCI) anerkannten Ahnentafeln mit Kataraktuntersuchung (DOK) und Blutentnahme zur DNA Einlagerung
29.Juni 2024

Ort : NEU !!! 48301 Nottuln Heller, SV OG Nottuln Übungsplatz, A43 Ausfahrt 4,  Richtung Nottuln, 2. Ampel rechts (kleine landwirtschaftliche Strasse), nach ca. 300m rechts.
Nenngeld: 45€/ 80€  Mitglieder/Nichtmitglieder bei Nennung bis zum 1.6.2024
Nenngeld : 55€/110€ Mitglieder/Nichtmitglieder bei Nennung vom 2.6.2024 bis zum 10.6.2024 (Nennschluß).
Es werden nur vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Nennungen mit einer Kopie der Ahnentafel sowie dem Zahlungsnachweis des Nenngeldes auf das Kto. der LG NRW Hypo Vereinsbank  IBAN33 7502 0073 0029 1599 12 akzeptiert.

Die erforderlichen Formulare können unter https://www.weimaraner-klub-ev.de /formurare heruntergeladen werden.
Bei Zusendungen der Unterlagen zur Nennung  via Email bitte ausschließlich im PDF Format übermitteln.
Kataraktuntersuchung: Wie im Vorjahr bieten wir wieder eine Kataraktuntersuchung durch eine DOK-Tierärztin an. Die Kosten für eine Reihen-untersuchung belaufen sich auf 120€ und sind somit ca. 45€ günstiger als bei einer Einzeluntersuchung in einer DOK TA Praxis. Es ist erforderlich eine Mindestzahl von zehn Hunden vorzustellen. Die Hunde müssen zu den selben Fristen wie für die Zuchtschau vorgesehen angemeldet werden und die Untersuchungsgebühr auf das LG Konto (s.o.) überwiesen werden. Bei nicht genügender Anzahl wird das wird Geld zurücküberwiesen. Die Kataraktuntersuchung ist nicht mit der Vorstellung auf der Zuchtschau verbunden, sondern gilt als zusätzliches Angebot. 
Gleiches gilt für die Blutentnahme zur DNA Einlagerung.  Für Hunde die nicht auf der Zuchtschau vorgestellt werden muss eine Gebühr von 15€ entrichtet werden, für auf der Zuchtschau vorgestellten Hunde ist diese Untersuchung inklusive.

Pfostenschau für Deckrüden:
Die zur Pfostenschau genannten Deckrüden werden als eigenständiger Programmpunkt im Rahmen der Zuchtschau vorgestellt. Die Nennung der Deckrüden ist kostenfrei.

Formular zur Nennung (s.o.) bitte vollständig ausgefüllt, unterzeichnet, inklusive einer Kopie der Ahnentafel sowie aller Leistungsnachweise, Prüfungsergebnisse, HD Auswertung und Nachweis der DNA Einlagerung bitte postalisch an die Zuchtschauleitung schicken.

Zuchtschauleitung:
Anmeldung und/oder Rückfragen bitte ausshließlich an:
Frau Birgit Ferling, Dorfstr. 8, 99310 Arnstadt/OT Schmerfeld
Tel.: 0173/7138609 oder 036207/469185
Email: zuchtschau@weimaraner-klub-ev.de

Wasserübungstage
24.August 2024 und 31.August 2024  

bei der Gaststätte Wauligmann, Schiffahrter Damm 22, 48268 Greven geplant. Termine nach Absprache mit Bettina Linnarz, Prüfungsorganisation, s.u..

Herbstzuchtprüfung (HZP) mit lebender Ente ohne Hasenspur und auf Wunsch mit Zusatzfächern zur Brauchbarkeit Niederwild NRW.
14. September 2024

 

Ort:  Reviere im Münsterland
Suchenlokal: Landhaus am Franz-Felix-See, Hegemannsdamm 8, 48268 Greven
Meldeschluss: 1.9.2024
Nenngeld: 120€ Mitglieder
                        + 30€ Nichtmitglieder WK 
                        + 20€ Nichtmitglieder LJV NRW
                        + 20€ Zusatzfächer Brauchbarkeit
begrenzt auf 12 Hunde.

Verbandsgebrauchsprüfung (VGP) mit ÜF und Verbandsprüfung nach dem Schuss (VPS)
12/13.Oktober 2024

 

 

Ort: Reviere Münsterland/ Sauerland – wird noch bekannt gegeben-, Homepage WK NRW, bzw. nächste WK Mitteilungen.
Suchenlokal/ Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegeben.
Meldeschluss: 15.9.2024
Nenngeld: 140€/ 130€ Mitglieder (VGP/VPS)
                        + 40€  Nichtmitglieder WK
                        + 40€ Nichtmitglieder LJV NRW
+ 30€ Totverbeller/Totverweiser
Wildschweiss gespritzt, Fuchs über Hindernis Graben.
Begrenzt auf 6 Hunde

Bevorzugt werden Weimaranerführer mit Weimaranern.

Im Anschluss an die VGP  kann auch noch die BTR  absolviert werden, zusätzlich können auf Wunsch Hunde mit Lautnachweis im Fach Stöbern,nach reiner Riemenarbeit und ansonsten voll umgänglich bestandener VGP auch den in NRW  eingeführten Leistungsnachweis “ Verhalten am Stück“ für die Brauchbarkeit  Stöbern  Paragraph 8 LJV NRW erlangen.

Für beide Leistungsnachweise wird  jeweils eine Gebühr von 30€ erhoben.

Mit der Nennung (nur schriftlich auf Formblatt 1) muss je eine Kopie der Ahnentafel, aller absolvierten JGHV Prüfungen, (nur das/die Zeugnisse!) und des gültigen Jagdscheines eingereicht werden, sowie das Nenngeld auf das Konto IBAN DE33 7502 0073 0029 1599 12 bei der HypoVereinsbank überwiesen werden. Unter Verwendungszweck bitte den Namen der Prüfung und den Ahnentafelnamen des Hundes angeben.

Das Schleppwild zu den Prüfungen haben die Führer selbst mitzubringen, nicht der PO entsprechendes Wild kann von den Prüfern abgelehnt werden. Für den Schuss am Wasser sind zwingend bleifreie Schrotpatronen mitzubringen und zu verwenden.

Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich Nennschluss unbedingt einhalten. Nenngeld ist Reuegeld. Der Führer muss im Besitz eines gültigen Jagdscheines sein (siehe VZPO§6(2) Sofern nach dem Nennschluss noch Hunde angenommen werden, muss eine Nachmeldegebühr in Höhe von 25.-€ entrichtet werden. Einladungen und Wegbeschreibungen werden etwa 10 Tage vor den Prüfungen an alle Teilnehmer verschickt.
Grundsätzlich haben Weimaraner Klub Mitglieder mit Weimaranern Vorrang
Nennungen zu den Prüfungen bitte an:
Bettina Linnarz, Auf der Heide 1, 48301 Nottuln
Tel.:  0176-62239541  E-Mail: pruefung@weimaraner-nrw.de

Das Formblatt 1 zur Anmeldung für die Verbandsprüfungen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.jghv.de/index.php/service/formblaetter